Symposium 7: Neuroimaging und motorische Kontrolle

 Carl-Orff-Auditorium (COA)
Als Termin in Ihren Google Kalender eintragenSamstag, 07. März 201508:30-10:00 
Jahn, K., Stephan, T., Zwergal, A.
Brain activity during actual and imagined balance tasks
Rein, Robert
Der Einfluss von Instruktionen auf die Bewegungsstabilität und Hirnaktivierung bei bimanualen Bewegung: Eine kombinierte fNIRS-Motion-Capture- Studie
Carius, D.1, Rehm, M.1, Clauß, M.2, Andrä, C.2, Schwager, A.2, Müller, C.2, Mehnert, J.3, Bunk, M.4 & Wollny, R.1
Effekte der motorischen Aufgabenschwierigkeit und Expertise auf die zerebrale Oxygenierung – Eine kinematografische und nahinfrarotspektroskopische Untersuchung mit Jonglageexperten
Steinberg, F., Vogt, T.
Ko-Registrierung von Elektroenzephalografie und Kinematiken bei zielgerichteten Greifbewegungen: Der Einfluss des Handlungskontexts auf ereigniskorrelierte Potentiale N200 und P300
Thürer, B., Stockinger, C., Focke, A., Putze, F., Schultz, T. & Stein, T.
Einfluss von Kraftfeldbewegungen auf die Beta-Band Power im EEG
 
UNTERSTÜTZT DURCH
© 2014/2015 Technische Universität München & Jens Broens